Sieg für Frankreichs Rechtsnationale

Die rechtsnationale Partei Rassemblement National um Marine Le Pen hat ersten Hochrechnungen zufolge mit mehr als 31 Prozent der Stimmen die Europawahl in Frankreich klar gewonnen.

Der Renaissance-Block von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Verbündeten landete mit rund 15 Prozent der Stimmen weit dahinter, wie die Sender France 2 und TF1 am Sonntag nach Schliessung der Wahllokale berichteten. Für Macron ist das Ergebnis eine herbe Niederlage.

Die von Raphael Glucksmann, einem sozialdemokratischen Mitglied des Europäischen Parlaments, geführte Liste kam mit rund 14 Prozent auf den dritten Platz.

Quelle:swisstxt
Sieg für Frankreichs Rechtsnationale
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon