Sicherheitsabkommen von EU und Ukraine

Die Ukraine hat mit der Europäischen Union ein Sicherheitsabkommen unterzeichnet. Der ukrainische Präsident  Wolodimir Selenski, EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel haben es bei einem Treffen der EU-Staats- und Regierungsspitzen in Brüssel signiert.

Die Vereinbarung sieht etwa einen neuen Krisenmechanismus sowie Unterstützung der EU-Staaten für die Ukraine vor.  Einen direkten militärischen Beistand sagt die EU darin aber nicht zu.

Weiter ist auch eine engere Zusammenarbeit vorgesehen, beispielsweise zwischen der Rüstungsindustrie der Ukraine und der EU sowie im Kampf gegen Cyberangriffe und Desinformationen.

Quelle:swisstxt
Sicherheitsabkommen von EU und Ukraine
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon