News

Sicherheit in Brasilien verstärkt

Brasilien bereitet sich auf weitere gewalttätige Demonstrationen vor.

Seit der ehemalige Präsident Jair Bolsonaro im Oktober abgewählt wurde, gab es im Land immer wieder Proteste von seinen Anhängerinnen und Anhängern. Am Wochenende hatte sich die Situation zugespitzt, als in der Hauptstadt Brasilia Tausende Menschen mehrere Regierungsgebäude stürmten. Nun drohen offenbar weitere Ausschreitungen.

Der Protest soll am Mittwochabend stattfinden. Deswegen hat Brasiliens Präsident Lula da Silva nun die Sicherheitsmassnahmen in der verschärft, berichten Nachrichtenagenturen. Die EU verurteilte derweil die Ausschreitungen von Sonntag als inakzeptabel.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon