Shirley Bassey erhält Auszeichnung

Die britische Sängerin Shirley Bassey («Goldfinger», «Diamonds Are Forever») ist auf Schloss Windsor von König Charles III. für ihre Verdienste um die Musik ausgezeichnet worden. 

Die in der walisischen Hauptstadt Cardiff als Tochter einer Engländerin und eines Nigerianers geborene Bassey wurde bereits um die Jahrtausendwende zur Dame erhoben. Das ist die Entsprechung zum Ritterschlag bei Männern.

Zu Beginn dieses Jahres wurde die 87-Jährige auch noch in den Orden der Companions of Honour aufgenommen, einen exklusiven Kreis von maximal 65 Mitgliedern. Die Überreichung königlicher Orden findet immer einige Monate nach der Bekanntgabe statt.

Quelle:swisstxt
Shirley Bassey erhält Auszeichnung
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon