SH: Spitalangestellte positiv getestet

Drei Mitarbeitende des Kantonsspitals Schaffhausen sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Es wird vermutet, dass sich alle beim gleichen Patienten angesteckt haben. Zwei der infizierten Personen arbeiten auf der Intensivstation, eine auf der Isolationsstation, wo strenge Schutzmassnahmen gelten. Alle drei hatten am Mittwoch leichte Symptome und es ging ihnen den Umständen entsprechend gut, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Im Zusammenhang mit diesen Infektion wurden 70 weitere Personen identifiziert, die sich bei den drei Mitarbeitenden mit Covid-19 hätten infizieren können. Sie wurden vom Contact-Tracing-Team des Kantons kontaktiert.

Quelle:swisstxt
SH: Spitalangestellte positiv getestet
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon