News

Separatisten wollen baldige Abstimmung

In der Ost-Ukraine hat die Führung von pro-russischen Separatistinnen und Separatisten eine baldige Volksbefragung gefordert. Dabei soll es um den Anschluss des Donbass an Russland gehen. In einem Video erklärte der Separatistenführer der Region Donezk, er wolle sich mit seinem Amtskollegen im Gebiet Luhansk entsprechend koordinieren. Der ukrainische Präsident reagierte darauf in einer Videobotschaft. Die Besatzer seien in Panik, sagte Wolodimir Selenski am Abend. Weiter erklärte Selenski, er werde sich am Mittwoch an die UNO-Vollversammlung in New York wenden und dabei um weitere Waffenlieferungen für sein Land bitten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.