News

Schwerverletzte nach Christbaumbrand

Drei Verletzte, zwei davon schwer, das ist die Bilanz nach dem Brand eines Christbaums im bernischen Niederscherli in der Gemeinde Köniz. Die Verletzten seien von der Rega und einer Ambulanz ins Spital gebracht worden, teilt die Berner Kantonspolizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe der trockene Baum durch brennende Kerzen Feuer gefangen.

Drei Verletzte, zwei davon schwer, das ist die Bilanz nach dem Brand eines Christbaums im bernischen Niederscherli in der Gemeinde Köniz. Die Verletzten seien von der Rega und einer Ambulanz ins Spital gebracht worden, teilt die Berner Kantonspolizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe der trockene Baum durch brennende Kerzen Feuer gefangen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon