News

Schweizer Pavillon an Kunstbiennale

Der schweizerisch-brasilianische Künstler Guerreiro do Divino Amor wird 2024 an der 60. Kunstbiennale in Venedig den Schweizer Pavillon gestalten. Das hat die Kulturstiftung Pro Helvetia bekannt gegeben.

Der Künstler beschäftigt sich mit seiner Installation «Super Superior Civilizations» mit den Bildwelten politischer Mythologien. Für die Gestaltung des Schweizer Pavillons arbeitet er mit dem Kurator Andrea Bellini zusammen.

Guerreiro do Divino Amor wurde 1983 in Genf geboren und lebt inzwischen vorwiegend in Rio de Janeiro. Mit seinen Werken hat er sich international einen Namen gemacht.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon