Schweiz gibt Covid-Impfungen weiter

Der Bundesrat will bis Mitte Jahr maximal 15 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffs an andere Länder weitergeben, wenn diese nicht in der Schweiz verabreicht werden. Mit rund 34 Millionen verfügbaren Dosen sei die Versorgung der Schweizer Bevölkerung jederzeit gesichert, sollte eine weitere Auffrischungsimpfung nötig werden, erklärte die Regierung. Die Spende von nicht benötigten Impfdosen soll via die internationale COVAX-Initiative erfolgen, die unter anderem von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufen worden war.

Quelle:swisstxt
Schweiz gibt Covid-Impfungen weiter
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon