News

Schweden, Finnland, Türkei treffen sich

Am Dienstag sollen direkte Gespräche stattfinden zwischen der Türkei, Schweden und Finnland. Es geht um den Nato-Beitritt der skandinavischen Staaten. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan werde morgen die Ministerpräsidentinnen von Finnland und von Schweden treffen, sagte ein Sprecher Erdogans. Bereits heute sollen in Brüssel Gespräche auf Ministerebene stattfinden. Die Türkei stellt sich gegen eine Mitgliedschaft von Finnland und Schweden und begründet dies mit Sicherheitsbedenken. Die beiden Länder würden Organisationen wie die kurdische Arbeiterpartei PKK unterstützen. Sie gilt in mehreren westlichen Staaten als Terror-Organisation.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.