News

«Schüür»-Chef arbeitet ab April für Blue Balls

Thomas Gisler, der Geschäftsleiter des Konzerthauses Schüür in Luzern, wird ab 1. April neu bei Blue Balls Music in Zürich tätig sein. Blue Balls Music ist verantwortlich für die Organisation und das Programm des Blue Balls Festivals, das mit jährlich 100’000 Besuchern zu bedeutenden Festivals der Schweiz gehört. Es findet 2016 zum 24. Mal statt.

Thomas Gisler wird bereits im Sommer 2016 verantwortlich für die Abwicklung des Festivals in den Bereichen Artist Relations und Production sein, ab 2017 auch für das Programm, teilte Blue Balls Music mit. Die Gesamtleitung liege aber weiterhin beim Festivaldirektor Urs Leierer, der die Fäden des Festivals seit über 20 Jahren zieht (zentral+ berichtete).

«Ich freue mich, mit Thomas Gisler einen Luzerner im Team zu haben, der langjährige Erfahrung im Bereich kultureller Events mit sich bringt», sagt Leierer. Auch der Vorstand des Vereins Konzertzentrum Schüür unterstütze Thomas Gisler bei diesem Schritt.

Gislers Stelle als Booker und Geschäftsführer der «Schüür» wird neu ausgeschrieben.

Hinweis: Ein Interview mit Gisler sowie den Schüür-Verantwortlichen servieren wir Ihnen noch diesen Montag.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.