Schriftsteller Kadare gestorben

Ismail Kadare galt als bedeutendster Chronist der albanischen Vergangenheit und Gegenwart.

Nun ist der französisch-albanische Schriftsteller im Alter von 88 Jahren gestorben. Er ist in einem Krankenhaus in Tirana verstorben, wie sein französischer Verlag bestätigt. Kadare hat über 50 Werke veröffentlicht, die in über 30 Sprachen übersetzt wurden.

Im deutschsprachigen Raum wurde der kleine, bescheiden und grazil wirkende Schriftsteller unter anderem durch seine Bücher «Die Festung», «November einer Hauptstadt» und «Der Schandkasten» bekannt.

Quelle:swisstxt
Schriftsteller Kadare gestorben
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon