News

Schindler macht weniger Umsatz

Der Umsatz des Schweizer Lift- und Rolltreppenherstellers Schindler sank im ersten Halbjahr 2022 um 2,4 Prozent auf 5,3 Milliarden Franken. Der Konzern-Gewinn sank um fast 35 Prozent auf 296 Millionen Franken. Grund seien unter anderem die Corona-Lockdowns in China, wie Schindler am Freitag mitteilt.

Der Umsatz des Schweizer Lift- und Rolltreppenherstellers Schindler sank im ersten Halbjahr 2022 um 2,4 Prozent auf 5,3 Milliarden Franken. Der Konzern-Gewinn sank um fast 35 Prozent auf 296 Millionen Franken. Grund seien unter anderem die Corona-Lockdowns in China, wie Schindler am Freitag mitteilt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.