News
Eine Person leicht verletzt

Schenkon: Drei Autos prallen ineinander

Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 95'000 Franken. (Bild: Luzerner Polizei)

Auf der Dorfstrasse in Schenkon ereignete sich am Donnerstagabend ein Unfall, an dem drei Autos beteiligt waren. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 95'000 Franken. 

Am Donnerstagabend krachten in einem Kreisen in Schenkon drei Autos ineinander. Um 18:40 Uhr fuhr ein Autofahrer vom Kreisel Zellfeld her auf der Dorfstrasse. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, wollte er nach links in die Lehnstrasse einbiegen. Dabei prallte er mit einem aus Richtung Eich kommenden Auto. Durch den massiven Aufprall drehten sich die beiden Fahrzeuge, worauf ein weiteres Auto touchiert wurde. 

Eine am Unfall beteiligte Person wurde leicht verletzt. Die Person werde bei Bedarf selbstständig einen Arzt aufsuchen. An den Personenwagen entstand ein Sachschaden in der Höhe von total rund 95'000 Franken. 

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung Luzerner Polizei
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon