Erhöhte Schadstoffwerte

Sanierung des Amlehn-Schulhauses: Kriens kürzt Osterferien

Das Amlehn-Schulhaus in Kriens wird saniert. (Bild: Stadt Kriens)

Das Amlehn-Schulhaus wird im Sommer saniert. Die Schüler erhalten dafür längere Sommerferien. Diese werden aber kompensiert. Daher gibt es für betroffene Schülerinnen kürzere Osterferien.

Das Amlehn-Schulhaus muss saniert werden. Dies, weil im Zuge von Messungen erhöhte Schadstoffwerte in der Luft festgestellt wurden. Die Arbeiten werden während der Sommerferien stattfinden. Da sechs Wochen für die benötigte Sanierung der Böden nicht ausreichen, verlängert die Stadt für betroffene Schüler die Sommerferien, wie sie heute in einer Mitteilung schreibt. Lehrpersonen, Kindern und Eltern wurden aber bereits frühzeitig informiert.

Zwei Wochen länger Ferien? Dies dürfte sich für viele Schülerinnen wie ein Traum anhören. Doch die längeren Ferien werden kompensiert. Eine Schulwoche wird jetzt in den Osterferien vorgeholt.

Während andere Krienser Kinder die zweite Woche Osterferien geniessen, absolvieren die Lernenden im Amlehn-Schulhaus eine normale Schulwoche. Die zweite Woche wird kompensiert, indem der Unterricht für die Klassen des Amlehnschulhauses in der offiziell zweitletzten Schulwoche projektbezogen ausserhalb des Schulhauses stattfindet.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon