Leihvertrag

Ryder Matos verlängert beim FC Luzern

Ryder Matos bleibt bis Saisonende beim FCL. (Bild: FCL)

Der brasilianische Angreifer wird bis Ende Saison beim FCL bleiben. Er war letzten Sommer zum Klub gestossen.

Der FCL hat den Ende Juni auslaufenden Leihvertrag mit Ryder Matos zu verlängern. Matos war im vergangenen Sommer von Udinese Calcio zum FCL gekommen. Der brasilianische Angreifer «hat sich unter Fabio Celestini zu einer wichtigen Stütze im Angriff des FC Luzern entwickelt», heisst es in einer Medienmitteilung.

«Wir sind froh, konnten wir gemeinsam mit Udinese Calcio eine gute Lösung finden», wird FCL-Sportchef Remo Meyer zitiert. Für den FCL gilt es bereits am Samstagabend wieder ernst. In der Raiffeisen Super League muss er gegen Servette FC ran.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon