News

Russland soll Kriegsschäden bezahlen

Russland soll für die Schäden aufkommen, die es in der Ukraine verursacht hat. Die UNO-Generalversammlung hat einer Resolution zugestimmt, die eine Grundlage für spätere Reparationszahlungen darstellen soll. Die Resolutionen der Generalversammlung sind nicht bindend, stellen aber ein deutliches politisches Signal dar.

Russland soll für die Schäden aufkommen, die es in der Ukraine verursacht hat. Die UNO-Generalversammlung hat einer Resolution zugestimmt, die eine Grundlage für spätere Reparationszahlungen darstellen soll. Die Resolutionen der Generalversammlung sind nicht bindend, stellen aber ein deutliches politisches Signal dar.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.