Russland schliesst Vertretung bei Nato

Russland stellt die Arbeit seiner ständigen Nato-Vertretung in Brüssel ein. Auch die Arbeit des Nato-Informationsbüros in Moskau werde eingestellt, teilte Aussenminister Sergej Lawrow laut der Agentur Interfax mit. Der Schritt erfolge als Reaktion auf entzogene Akkreditierungen für russische Diplomaten vor gut einer Woche, begründete Lawrow. Die Nato hatte acht russischen Vertretern ihre Akkreditierung entzogen, weil sie auch für den Geheimdienst gearbeitet haben sollen.

Quelle:swisstxt
Russland schliesst Vertretung bei Nato
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon