Russland produziert wieder Raketen

Russland will seine Produktion von Kurz- und Mittelstreckenraketen, die mit Atomsprengköpfen bestückt werden können, wieder aufnehmen.

Das sagte Präsident Wladimir Putin an einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrats. 2019 hatten die USA ein Moratorium auf Mittelstreckenraketen mit der Begründung aufgekündigt, Russland halte sich nicht daran. Russland hatte anschliessend erklärt, freiwillig auf die Entwicklung entsprechender Raketen zu verzichten.

Putin sagte nun, die USA würden entsprechende Waffensysteme in Europa und Asien stationieren. Russland sei daher gezwungen, zu reagieren.

Quelle:swisstxt
Russland produziert wieder Raketen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon