News

Russland nimmt Sjewjerodonezk ein

Im Osten der Ukraine ist die Stadt Sjewjerodonezk vollständig von russischen Truppen eingenommen worden. Das sagte der Stadtpräsident im ukrainischen Fernsehen. Die Stadt war seit Wochen umkämpft und einer der letzten Orte in der Region Luhansk, der noch nicht von russischen und prorussischen Kämpfern kontrolliert wurde. Zudem meldete die Ukraine am Samstag erneut heftigen Raketen-Beschuss durch die russische Armee. In mehreren Grossstädten, auch im Westen des Landes, gab es Einschläge. Laut dem ukrainischen Generalstab feuerte Russland einen Teil der Raketen aus Belarus ab.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.