RUS-Angriff bei Saporischja mit 7 Toten

Bei einem russischen Angriff auf die ukrainische Stadt Wilnjansk in der Region Saporischja sind nach offiziellen Angaben mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Weitere elf Personen, unter ihnen drei Kinder, seien bei dem Raketenangriff schwer verletzt worden, teilte Präsident Wolodimir Selenski auf der Plattform X mit. «Leider könnte die Zahl der Opfer noch steigen.»

Bei dem Angriff wurden nach Angaben des regionalen Militärverwalters Iwan Fjodorow ein nicht näher beschriebenes «Objekt der kritischen Infrastruktur» sowie mehrere Wohnhäuser beschädigt.

Quelle:swisstxt
RUS-Angriff bei Saporischja mit 7 Toten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon