News
Sachschaden von 130'000 Franken

Rundballenpresse in Rickenbach brannte lichterloh

Aus noch unbekannten Gründen stand am Freitag eine Rundballenpresse in Rickenbach in Brand. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Freitag brannte in Rickenback eine Rundballenpresse. Verletzt wurde niemand. Doch es entstand ein Sachschaden von rund 130'000 Franken.

Am Freitagnachmittag sind kurz vor 15.30 Uhr dicke Rauchwolken in Rickenbach aufgestiegen. Eine Rundballenpresse stand aus noch unbekannten Gründen in Vollbrand. Wie die Luzerner Polizei schreibt, konnte die Feuerwehr Michelsamt das Feuer löschen.

Verletzt wurde dabei niemand. Doch der Sachschaden betrage rund 130'000 Franken. Die Branddetektive der Luzerner Polizei klären derzeit die Ursache ab.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.