News

Rund 600’000 verkaufte Interrail-Pässe

Interrail-Billetts sind in diesem Jahr so beliebt wie noch nie. Seit Januar wurden in Europa rund 600’000 Interrail-Pässe verkauft, schreibt die Deutsche Bahn. Sie spricht von einem Rekordwert. An der Spitze liege Deutschland mit 142’000 verkauften Pässen, gefolgt von der Schweiz mit 94’000 Pässen. Im Vergleich zu 2019 habe sich die Zahl der verkauften Pässe fast verdoppelt. Mit Interrail können Reisende in mehr als 30 Ländern mit einer einzigen Fahrkarte über einen bestimmten Zeitraum unbegrenzt viele Zugfahrten unternehmen. Das Interrail-Billett wurde vor 50 Jahren für junge Menschen eingeführt. Inzwischen ist es für alle zugänglich.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.