RU: Eine Woche arbeitsfrei wegen Corona

Weil die Corona-Infektionen in Russland stark ansteigen, hat Präsident Wladimir Putin dem Land einen einwöchigen Teil-Lockdown per Ende Monat verordnet. Arbeitnehmende sollen landesweit vom 30. Oktober bis am 7. November zu Hause bleiben. Den Lohn sollen sie trotzdem erhalten. Nicht lebensnotwendige Geschäfte bleiben geschlossen – ebenso Restaurants oder Kinos. Grund für die hohen und weiter steigenden Infektionszahlen sei die tiefe Impfquote in Russland, sagt Luzia Tschirky, Russland-Korrespondentin von SRF. Allein am vergangenen Mittwoch wurden in Russland mehr als 36’000 Neuansteckungen registriert. Das sind so viele wie noch nie seit Beginn der Pandemie.

Quelle:swisstxt
RU: Eine Woche arbeitsfrei wegen Corona
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon