News

Rote Liste: Mehr bedrohte Arten denn je

Der Lebensraum von über 147’000 Tier- und Pflanzenarten ist aktuell bedroht. Über 41’000 Arten sind gar vom Aussterben bedroht, mehr als jemals zuvor. Das zeigt die aktualisierte rote Liste der Weltnaturschutzunion (IUCN). Neu auf Liste steht beispielsweise der «Wandernde Monarchfalter». Durch das Verschwinden von Wald und den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft werde der Lebensraum des Falters in Nordamerika zerstört, so die Union. Kleine Erfolge gibt es bei den Schutzbemühungen für den Tiger. Dieser gilt zwar weiterhin als «stark gefährdet» – eine Erholung der Bestände sei aber möglich, so die Weltnaturschutzorganisation.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.