Rom: Statue aus Marmor ausgegraben

Unweit des Kolosseums haben Archäologen in Rom den Kopf einer Statue aus weissem Marmor ausgegraben. Das Fundstück sei in «ausgezeichnetem Zustand», teilte die Kommune am Freitag mit. Die Statue stamme aus der mehrere Jahrhunderte umfassenden römischen Kaiserzeit und stelle vermutlich eine Gottheit dar. «Ein Wunder», schrieb Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi auf Facebook. Der Kopf wurde bei Ausgrabungen an der Via Alessandrina bei den römischen Kaiserforen gefunden.

Quelle:swisstxt
Rom: Statue aus Marmor ausgegraben
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon