Rösti als Geburtshelfer für Comedy-Show

«Late Night Switzerland» ist die neue Comedy-Show auf SRF von und mit Stefan Büsser, die am Sonntagabend auf SRF1 zum ersten Mal ausgestrahlt wird.

Gast in der Sendung ist Bundesrat und Departementchef des UVEK Albert Rösti. Stefan Büsser erklärt die Auswahl so: «Wenn eine Hebamme für die Geburt einer neuen Sendung» benötigt werde, dann müsse es schon der Medienminister sein. Unter anderem soll es auch um die
Halbierungsinitiative gehen.

Der Comedian Stefan Büsser seziert in «Late Night Switzerland» gemeinsam mit seinem Team wöchentlich die Themen, die bewegen. Immer mit dabei ist sein
Weggefährte und Sidekick Michael Schweizer.

Quelle:swisstxt
Rösti als Geburtshelfer für Comedy-Show
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon