Risikomanagement der Post in der Kritik

Nach Einschätzung der Eidgenössischen Finanzkontrolle EFK betreibt die Post formal ein korrektes Risikomanagement. Trotzdem würden die Risiken nicht immer richtig eingeschätzt. Versagt habe das System etwa im Fall von Car Postal France. Das französische Tochterunternehmen wurde vom Konzern bis Ende 2017 als Chance statt als Risiko eingestuft. Aufgrund der Resultate der Vorjahre sei die angenommene Ergebnissteigerung nicht realistisch gewesen, so die EFK. Und der 2018 angekündigte Rückzug aus Frankreich stelle ein neues Risiko dar. Auch bei Publibike fiel die Beurteilung laut EFK zu optimistisch aus. Sie empfiehlt dem Bund, die Wirksamkeit des Risikomanagements der Post zu prüfen.

Quelle:swisstxt
Risikomanagement der Post in der Kritik
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon