News

Reservekraftwerk: Standort im Aargau?

Der Bund will mit Gas- und Ölbetriebenen Kraftwerken allfällige Stromlücken im Winter schliessen. Wo diese Kraftwerke stehen sollen, haben die zuständigen Stellen noch nicht bekannt gegeben. Der Kanton Aargau sagt, dass er bereit wäre, ein solches Reservekraftwerk in Birr zu betreiben. Man sei dafür bereits in Gesprächen mit dem Bund, der Standortgemeinde und möglichen Betreiberfirmen, schreibt das zuständige Departement in einer Medienmitteilung. Der Kanton Aargau erwartet vom Bund jedoch auch, dass der Bund alles dafür macht, dass es gar nicht zu einer Strom- und Gasmangellage kommt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.