News

Rekordeinnahmen durch Stromexport:

Die Einnahmen durch den Export von Strom bewegen sich auf einem Rekordniveau. Insgesamt haben Schweizer Kraftwerke von Januar bis September schon mehr als 5 Milliarden Franken durch Stromexporte verdient. Das ist zweieinhalb Mal so viel wie in derselben Zeit im Vorjahr, wie die Nachrichtenagentur awp meldet. Sie hat Aussenhandelszahlen des Bundes analysiert. Wichtigster Abnehmer von Strom aus der Schweiz ist Italien.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.