News

Rekord bei den Exporten

Die Schweizer Wirtschaft hat im dritten Quartal so viele Waren ins Ausland abgesetzt wie noch nie. Für die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie, galt dies aber nicht. Im dritten Quartal nahmen die Exporte von Schweizer Produkten saisonbereinigt zum Vorquartal um 1,3 Prozent auf 66,96 Milliarden Franken zu, wie das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG am Donnerstag mitteilte. Das ist ein Rekord. Waren «Made in Switzerland» finden im Ausland guten Absatz. Der positive Trend, der seit dem zweiten Quartal 2020, dem Höhepunkt der Coronakrise, zu beobachten sei, habe sich fortgesetzt, kommentierte das BAZG.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.