Reiden: Autofahrer flüchtet nach Unfall

Am Mittwoch ereignete sich auf der Brittnauerstrasse in Mehlsecken bei Reiden ein Unfall zwischen zwei Autos. Einer der beteiligten Autofahrer flüchtete anschliessend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Luzerner Polizei sucht nach Zeugen.

Am Mittwoch um 18.10 Uhr abends fuhr ein Autofahrer auf der Brittnauerstrasse von Zofingen her in Richtung Langnau. Gleichzeitig mündete ein unbekannter Kleinwagen bei der Einmündung Weihermatt in die Brittnauerstrasse ein. Dabei kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Der unbekannte Kleinwagen fuhr ohne zu Halten Richtung Brittnau weiter. Verletzt wurde dabei niemand.

Lenker von unbekanntem Kleinwagen gesucht

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die Luzerner Polizei sucht den Lenker des unbekannten Kleinwagens oder Personen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter Telefon 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen. 

Reiden: Autofahrer flüchtet nach Unfall
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon