• Startseite
  • News
  • Regierung verhandelt mit Caritas über Freiwilligenarbeit

News

Regierung verhandelt mit Caritas über Freiwilligenarbeit

  • Lesezeit: 2 min

Die Luzerner Regierung will keine zusätzlichen Anstrengungen unternehmen, um mehr freiwillige Helfer für den Asylbereich zu gewinnen. Grund: Das bisherige Angebot der Caritas Luzern genüge. Allerdings müsse der Vertrag mit Caritas neu ausgehandelt werden.

Die Regierung soll sich mehr dafür engagieren, dass freiwillige Helfer im Asylbereich nicht abgeschreckt werden. Dazu brauche es gute Rahmenbedingungen, eine klare Strategie und eine gute Begleitung. Denn oft möchten Private sich freiwillig engagieren, seien dann aber enttäuscht, dass dies gar nicht oder nur sehr aufwändig möglich sei. Das schreibt in einem Postulat Yvonne Zemp-Baumgartner (SP). Doch der Kantonsrat wollte den Vorstoss an seiner Sitzung diesen Dienstag nicht überweisen. Mit 85:26 Stimmen folgte er der Regierung und versenkte das Postulat. Begründung: Die Forderung sei bereits erfüllt.

Die Regierung schreibt in ihrer Antwort, dass die Betreuung und Unterbringung von Asylsuchenden grundsätzlich eine staatliche Aufgabe sei. Allerdings könnten solche Einsätze die Behörden durchaus auch entlasten. Bereits heute würde die Caritas Luzern solche freiwilligen Einsätze im Asylbereich koordinieren. Die Caritas sei auch für die Schulung und Begleitung der Freiwilligen besorgt.

Caritas bleibt an Bord

Doch nun übernimmt ja aus Spargründen der Kanton ab 2016 die Betreuung von Asylsuchenden. Doch laut Regierung soll für den Freiwilligendienst weiterhin die Caritas zuständig sein. Verhandlungen über die Abgeltungen dieser Arbeit seien aktuell am Laufen.

Zudem, schreibt die Regierung, bleibe die Caritas bis Ende 2016 für die Sozialhilfe der Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommenen zuständig. In diesem Leistungsvertrag sei auch die Freiwilligenhilfe enthalten. Ein neuer Leistungsvertrag ab 2017 sei in Verhandlung.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen