News

Regierung in Kuwait tritt zurück

Die Regierung in Kuwait ist zurückgetreten. Der Premierminister habe beim Kronprinzen das Rücktrittsschreiben eingereicht, meldet die staatliche Nachrichtenagentur Kuna.

Es ist der fünfte Rücktritt einer Regierung in Kuwait in etwas mehr als zwei Jahren. Zuvor gab es einen Machtkampf zwischen der Regierung und dem Parlament. Hintergrund ist ein Zwist zwischen der herrschenden Sabah-Familie und dem Parlament.

Dieses will mehr Geld ausgeben als die Regierung. Zudem wollte es zwei Minister der Regierung befragen, denen es Misswirtschaft vorwirft. Der aktuelle Premierminister von Kuwait war im vergangenen Sommer ernannt worden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon