Rechtsbündnis im Europaparlament wächst

Das vom ungarischen Regierungschef  Viktor Orbán geschaffene rechte Bündnis «Patrioten für Europa» könnte im neu zusammengestellten EU-Parlament Fraktionsstatus erlangen.

Die rechtspopulistische Partei des Niederländers Geert Wilders, die rechte
Dänische Volkspartei, und Vlaams Belang aus Belgien haben angekündigt, sich dem Bündnis anzuschliessen. Bereits mit dabei sind die FPÖ aus Österreich sowie die liberal-populistische Partei des ehemaligen tschechischen Regierungschefs Andrej Babiš.

Mit dem Zusammenschluss von Abgeordneten aus mindestens sieben Ländern wäre eine wichtige Bedingung zur Gründung einer Fraktion Europaparlament erfüllt.

Quelle:swisstxt
Rechtsbündnis im Europaparlament wächst
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon