News

Reaktionen auf den Kongresssturm

Die weltweite Empörung nach dem Sturm auf brasilianische Regierungsgebäude ist gross.

Das Schweizer Aussendepartement twitterte, man sei besorgt über die Ereignisse in Brasilien. Die Schweizer Regierung bekräftigte zudem die Unterstützung für brasilianische Institutionen und die Demokratie.

Der US-Präsident Joe Biden nannte die Ereignisse bei einem Besuch in Texas «ungeheuerlich». Er würde diesen Angriff auf die Demokratie und die demokratischen Institutionen Brasiliens verurteilen. Auch Emmanuel Macron, Frankreichs Präsident, sicherte dem amtierenden Präsidenten Brasiliens seine Unterstützung zu.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon