Pulp-Bassist Steve Mackey ist gestorben

Im Alter von 56 Jahren ist der Bassist der britischen Popband «Pulp», Steve Mackey, gestorben.

Seine Frau Katie Grand schreibt dazu auf Instagram: «Nach drei Monaten im Krankenhaus, wo er mit all seiner Kraft und Entschlossenheit kämpfte, sind wir schockiert und am Boden zerstört, dass wir uns von meinem brillanten, schönen Ehemann verabschieden müssen.»

Im Jahr 1989 schloss sich Steve Mackey «Pulp» an. Nach einer neunjährigen Pause musizierte die Band zuletzt von 2011 bis 2013. Für 2023 sind erneut Konzerte geplant. Mackey wollte bei der neuerlichen Wiedervereinigung nicht dabei sein und sich eigenen Projekten widmen.

Quelle:swisstxt
Pulp-Bassist Steve Mackey ist gestorben
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon