Protest vor Rembrandts «Die Nachtwache»

Klimaschützer haben im Rijksmuseum in Amsterdam vor Rembrandts berühmten Meisterwerk «Die Nachtwache» demonstriert.

Zehn Aktivisten der Gruppe «Extinction Rebellion» stellten sich mit einem Transparent vor das Gemälde. Die Aktivisten schrieben auf Twitter: «Die Botschaft ist deutlich, keine Kunst auf einem überfluteten Planeten.» Die Museumsaufsicht lotste die Klimaschützer nach draussen.

Das Kunstwerk ist bei der Aktion nicht beschädigt worden. «Die Nachtwache» zeigt die Amsterdamer Bürgerwacht. Es ist das berühmteste Werk des holländischen Künstlers Rembrandt van Rijn.

Quelle:swisstxt
Protest vor Rembrandts «Die Nachtwache»
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon