News
Planungen laufen

Pride Festival soll nach Luzern kommen

Die Pride soll im Sommer 2022 auch in Luzern stattfinden. (Bild: Stavrialena Gontzou/Unsplash)

Der Verein Pride Zentralschweiz plant das Pride Festival nach Luzern zu bringen. Aufgrund der Pandemie soll der Anlass aber erst nächstes Jahr durchgeführt werden.

Die aktuelle Lage um das Coronavirus hat eine Durchführung eines Pride Festivals im gewohnten Rahmen in diesem Jahr verunmöglicht. Das gilt nicht nur für die grösste Pride der Schweiz in Zürich, sondern auch für die kleineren Ableger in anderen Schweizer Städten.

2022 solle es dann aber soweit sein – und zwar auch in Luzern: Der Vorstand des Vereins Pride Zentralschweiz plant im Sommer 2022 eine Pride in Luzern durchzuführen. Man sei diesbezüglich mit der Stadt im Austausch berichtet die «Luzerner Zeitung».

Erst kürzlich forderten die jungen Grünliberalen in einem offenen Brief den Luzerner Stadtrat dazu auf, während der «Pride-Weeks» im Juni mit Flaggen auf die LGBTQIA+- Community aufmerksam zu machen. Dafür sollen sämtliche Gebäude im Besitz der Stadtverwaltung, an denen eine Beflaggung möglich ist, darunter auch die Kapell- und Seebrücke und der Luegislandturm beschmückt werden (zentralplus berichtete).

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.