Polizei Zürich muss Nationalität nennen

Die Stadtpolizei Zürich muss bei Meldungen über Täterinnen oder Täter auch deren Nationalität nennen. Das hat die Oberstaatsanwaltschaft entschieden, wie ein Sprecher mitteilte. Sie habe eine entsprechende Weisung angepasst. Ein Streit über die Nennung von Nationalitäten war zuvor vor dem Bundesgericht gelandet.

Die Stadtpolizei Zürich muss bei Meldungen über Täterinnen oder Täter auch deren Nationalität nennen. Das hat die Oberstaatsanwaltschaft entschieden, wie ein Sprecher mitteilte. Sie habe eine entsprechende Weisung angepasst. Ein Streit über die Nennung von Nationalitäten war zuvor vor dem Bundesgericht gelandet.

Quelle:swisstxt
Polizei Zürich muss Nationalität nennen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon