News

Polen stoppt weitere Migranten

Eine weitere Gruppe von Migranten ist nach Angaben von Polens Grenzschutz über Belarus auf polnisches Gebiet gelangt. 55 Migranten seien in der Nacht auf Sonntag festgenommen und zur Grenze zurückgebracht worden, sagte eine Sprecherin der Behörde. Bereits am Freitagabend hatte eine Gruppe von 28 Migranten die Grenzsperren überwunden. Seit Wochen versuchen Tausende Migranten und Flüchtlinge, von Belarus über die EU-Aussengrenzen nach Polen oder in die baltischen Staaten zu gelangen. Die EU wirft dem autoritären belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko vor, gezielt Menschen aus Krisenregionen nach Minsk einfliegen zu lassen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.