News

Polen kauft in Südkorea Rüstung ein

Polen rüstet massiv auf. Unter anderem hat das Land rund 1000 Kampfpanzer, 650 Artillerie-Geschütze und fast 50 Kampfjets aus Südkorea bestellt. Grund ist der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Die entsprechenden Verträge seien in Warschau unterzeichnet worden, sagte der polnische Verteidigungsminister. Die ersten Kampfflugzeuge sollen nächstes Jahr in Polen eintreffen. Einen Teil der Panzer erhält Polen bereits dieses Jahr. Einige der Geschütze sollen jene ersetzen, die Polen an die Ukraine geliefert hat. Die Kosten der Aufrüstungen sollen Berichten aus Südkorea zufolge mehrere Milliarden US-Dollar betragen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.