POL bestellt russischen Botschafter ein

Der polnische Vize-Aussenminister hat in mehreren lokalen Medien angekündigt, dass Polen den russischen Botschafter einbestelle.

Das Nato-Mitglied Polen beschuldigt Russland letzte Nacht den polnischen Luftraum verletzt zu haben. Als Russland die Ukraine mit Raketen und Drohnen beschossen habe, sei ein russischer Marschflugkörper rund 39 Sekunden lang über polnisches Gebiet geflogen, wie das polnische Militär mitteilte. Dieser sei von militärischen Radarsystemen beobachtet worden. Zudem sei er von einem Langstreckenflugzeug aus abgefeuert worden.

Russland hat sich bisher nicht zum Vorfall geäussert.

Quelle:swisstxt
POL bestellt russischen Botschafter ein
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon