Pocher ersteigert zwei Pokale

Bei der Zwangsversteigerung von Boris Beckers Erinnerungsstücken hat nach eigenen Worten auch Oliver Pocher (41) zugeschlagen. «2 Pokale für den guten Zweck ersteigert», schrieb der Comedian am Donnerstag auf Instagram. Laut «Bild»-Zeitung ersteigerte Pocher zwei Glas-Trophäen, darunter den Vize-Cup für die Tennis-WM 1994, für mehr als 25 000 Euro. Becker sei eine Tennislegende, die den Deutschen viele grandiose Stunden beschert habe, sagte Pocher der Zeitung: «Jetzt sollten wir auch mal was zurückgeben. Ich habe meinen Teil gern dazu beigetragen.» Becker war 2017 von einem britischen Gericht für insolvent erklärt worden.

Quelle:swisstxt
Pocher ersteigert zwei Pokale
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon