News

Persönliche Tickets und ID-Kontrollen

Mit personalisierten Tickets und Ausweiskontrollen sollen gewalttätige Personen vom Stadionbesuch in der Fussball-Super-League abgehalten werden. Dafür sprachen sich die Sicherheitsdirektoren der Kantone und Städte nach einem Treffen mit den Polizeikommandanten und Bundesrätin Viola Amherd aus. In einer Mitteilung heisst es, die Direktionen würden aber den Bedenken der Vereine und der Liga entgegenkommen und erst definitiv entscheiden, wenn ein gemeinsames Umsetzungskonzept vorliege. Fangruppierungen und Fansozialarbeitende schweizweit kritisieren, dass mit diesem Vorhaben die Fans in den Stadien noch mehr kriminalisiert würden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.