Pegel Neuenburgersee stabilisiert sich

Der Pegelstand im Neuenburgersee sollte sich ab Samstag stabilisieren und allmählich sinken. Er hatte am Freitag knapp über 430 Meter erreicht. Das ist im Vergleich zu vergangenem Samstag mehr als ein Meter höher, wie der Katastrophenschutz mitteilt. Bei den meisten anderen Gewässern hat sich die Situation bereits entspannt.

Der Pegelstand im Neuenburgersee sollte sich ab Samstag stabilisieren und allmählich sinken. Er hatte am Freitag knapp über 430 Meter erreicht. Das ist im Vergleich zu vergangenem Samstag mehr als ein Meter höher, wie der Katastrophenschutz mitteilt. Bei den meisten anderen Gewässern hat sich die Situation bereits entspannt.

Quelle:swisstxt
Pegel Neuenburgersee stabilisiert sich
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon