Parlamentsneuwahl: Hollande kandidiert

Frankreichs ehemaliger Präsident François Hollande kandidiert bei der anstehenden Parlamentswahl als Abgeordneter.

Er reagiert damit auf Präsident Macrons Entscheid, das Parlament aufzulösen und Neuwahlen auszurufen. «Noch nie war die extreme Rechte so nah an der Macht», sagte Hollande. Es herrsche politische Verwirrung im Land. Angesichts dieser ernsten Lage habe er beschlossen, im Département Corrèze in Südwestfrankreich zu kandidieren.

Der 69-Jährige war von 2012 bis 2017 französischer Staatschef. Auch danach blieb Hollande in der Politik und berät sich bisweilen auch mit Präsident Macron.

Quelle:swisstxt
Parlamentsneuwahl: Hollande kandidiert
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon