Parlament spricht Geld für Swisstopo

Das Bundesamt für Landestopografie Swisstopo bekommt 37 Millionen Franken, um neue Informatiksysteme zu kaufen. Nach dem Ständerat hat auch der Nationalrat einem entsprechenden Kredit zugestimmt.

Laut Bundesrat ist der Ersatz der heutigen Systeme nötig, weil diese veraltet sind. Ein Update der heutigen Technologie genüge nicht. Es brauche eine neue Plattform.

Swisstopo stellt unter anderem Landeskarten und andere Geodaten zur Verfügung sowie eine App mit Karten zum Wandern, Velofahren, Schneesport und Aviatik. Am meisten genutzt werden die Daten von Swisstopo von der Schweizer  Armee.

Quelle:swisstxt
Parlament spricht Geld für Swisstopo
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon