Parlament für Verbot von Littering

Littering, also achtloses Wegwerfen von Abfall, soll künftig in der ganzen Schweiz mit einer Busse von bis zu 300 Franken bestraft werden können.

Nach dem Nationalrat hat sich auch der Ständerat für ein nationales Litteringverbot ausgesprochen. Einige Kantone kennen ein solches Verbot bereits. Geht es nach dem Parlament, sollen die Kantone auch Ausnahmen machen können, beispielsweise bei bewilligungspflichtigen Veranstaltungen.

Das Litteringverbot ist noch nicht definitiv beschlossen. Es muss zuerst noch durch die Schlussabstimmung im Parlament.

Quelle:swisstxt
Parlament für Verbot von Littering
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon