Panama: Amtsantritt Präsident Mulino

Der neue Präsident von Panama, José Raúl Mulino, hat offiziell das Amt übernommen, nachdem er im Mai die Präsidentschaftswahl gewonnen hatte.

Der konservative Politiker kündigte bei seiner Antrittsrede unter anderem einen härteren Kurs gegen die Migration an. Panama spielt für Migrantinnen und Migranten auf dem Weg in die USA eine Schlüsselrolle. Das Land werde nicht länger ein Transitland für illegale Einwanderer sein, so Mulino.

Mulino wolle sich zudem um die Unterstützung anderer Länder bemühen, allen voran der USA. US-Präsident Joe Biden sicherte ihm eine solche Unterstützung bereits zu.

Quelle:swisstxt
Panama: Amtsantritt Präsident Mulino
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon